Homophonie
Notenbeispiel aus Schuberts Impromptu op. 142/2, ein akkordischer Satz, in dem es nur eine Melodie (die Oberstimme) gibt und eine einfache (wenngleich sehr sanglich gesetzte) Baßlinie; die anderen Stimmen fügen lediglich akkordische Füllnoten hinzu.



Polyphonie
Notenbeispiel aus Bachs cis-moll-Fuge des Wohltemperierten Klaviers, Teil I. Drei Themen, ein viertöniges in langen Noten (rot wiedergegeben), ein beweglicheres zweites (blau) und ein Motiv in Achteln werden kunstvoll miteinander kombiniert. Fast durchgehend erscheinen alle drei Themen gleichzeitig, die wenigen nicht thematischen Füllnoten sind hier grau dargestellt:



© 2003–2012 by J. Gedan
www.pian-e-forte.de